Image
> Umfang: Vollzeit
> Befristung: unbefristet
> Vergütung: TVöD
> Beginn: 01.07.2024

Als bürgernahe und moderne Verwaltung mitten im Herzen des Weinanbaugebietes Rheinhessen suchen wir ab 01.07.2024 einen

Techniker der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Tiefbau (m/w/d)

Wir sind eine der größten Verbandsgemeinden in Rheinland-Pfalz mit ca. 31.000 Einwohnern, die in 12 Ortsgemeinden und einer Stadt leben.

für unseren Fachbereich Bauen und Umwelt unbefristet und in Vollzeit.

IHR NEUER AUFGABENBEREICH:

  • Übernahme der Bauherrenfunktion kommunaler Tiefbaumaßnahmen
  • Abwicklung von Unterhaltungsmaßnahmen an Verkehrsflächen (Straßen, Geh- und Wirtschaftswegen) einschließlich Mengen- und Kostenermittlung, Vergabe, Bauleitung,
    Abnahme und Abrechnung
  • Eigenständige Durchführung/Bauabwicklung von einfachen Tiefbaumaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Planung, Ausschreibung, Vergabe, Oberbauleitung und Abrechnung umfangreicher Maßnahmen des Straßenbaus mittels externen Planungsbüros
  • Abwicklung von Straßenaufbrüchen im öffentlichen Verkehrsraum, Überwachung von deren Durchführung
  • Routinemäßige Überprüfung der gemeindlichen Verkehrsflächen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht mittels Straßenbegeher/innen
  • Fachtechnische Prüfung von Baurechnungen
  • Erstellung von Beschlussvorlagen
  • Erstellen von Fördermittelanträgen
  • Meldung von Haushaltsmittelansätzen

WIR WÜNSCHEN UNS VON IHNEN:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Bautechniker, Meister
  • Erfahrungen im Bereich von Neubaumaßnahmen und / oder der Tiefbauunterhaltung
  • Einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Programmen 
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Bürgerfreundlichkeit und Teamfähigkeit
  • Eine präzise, strukturierte und selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise
  • Ein sicheres und freundliches Auftreten sowie gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Führerschein der Klasse B

Auch über Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen gleichgestellten behinderten Menschen im Sinne des § 2 SGB IX freuen wir uns.

WIR BIETEN:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Eingruppierung bzw. Besoldung, sowie die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Ein Angebot zum Job-Ticket sowie zum Job-Rad
  • Option auf tageweise Home-Office
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung